SAPscript Grundlagen und die Automatisierung durch SAP GUI

SAPscript Grundlagen und die Automatisierung durch SAP GUI

In diesem Artikel geht es um SAPscript, ein wesentliches Werkzeug für die Formulartechnologie in SAP ERP und S/4HANA. Wir erklären dir wie SAPscript funktioniert und warum Adobe Forms als modernere Alternative dient. Zusätzlich gehen wir auf die Skripterstellung im SAP GUI ein und zeigen, wie diese die Automatisierung von Routineaufgaben unterstützt. Legen wir los und viel Freude beim Lesen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • SAPscript ermöglicht Formulargestaltung in SAP ERP und S4HANA
  • Adobe Forms als fortschrittliche Alternative zu SAPscript
  • SAP GUI Scripting steigert Effizienz durch Automatisierung
  • Smart Forms erleichtert Formulardesign mit Grafikoberfläche

Was ist SAPscript überhaupt?

SAPscript ist die älteste Formulartechnologie zur Erstellung von SAP Formularen wie beispielsweise Rechnungen, Bestellungen oder Lieferscheinen. Obwohl es immer noch in vielen Unternehmen verwendet wird, ist es technisch veraltet. Es ordnet Informationen zeilenweise auf Formularen an, was oft zusätzliche Programmierung erfordert, um die Formulare gut aussehen zu lassen. Da SAP diese Technologie seit 20 Jahren nicht mehr weiterentwickelt, empfiehlt das Unternehmen einen Technologiewechsel. Adobe Forms ist die modernere Alternative, insbesondere bei einer Migration auf das neuere SAP S/4HANA System.

Entwicklung von SAPscript

Zurück in die Vergangenheit: SAPscript startete mit SAP R/2 als Pionier in der Erstellung von SAP-Dokumenten. Es hilft dabei, Geschäftsdokumente mit einer Code-nahen Programmierung zu erstellen und zu verwalten. Dank der Programmiersprache ABAP findest und behebst du Fehler im Handumdrehen.

Mit dem Aufkommen von SAP R/3 im Jahr 1992 erlebte SAPscript eine wesentliche Überarbeitung. Plötzlich war es einfacher als je zuvor, Formulare direkt in SAP zu gestalten und anzupassen.

Anwendung von SAPscript heute

Wie wird SAPscript in aktuellen Geschäftsprozessen eingesetzt? SAPscript bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Dokumentenverwaltung. Es steigert die Effizienz und passt sich den spezifischen Anforderungen deines Unternehmens an:

  • Rechnungen: Erstelle und passe Rechnungen blitzschnell an.
  • Lieferscheine: Lass dir fehlerfreie Lieferscheine direkt aus dem System ausgeben.
  • Bestellungen auf den Punkt: Erhöhe die Genauigkeit deiner Bestellungen mithilfe von SAPscript.

Grenzen von SAPscript

Trotz seiner Stärken zeigt SAPscript Alterungszeichen:

  • Kein Drag-and-Drop: Effizienz ist entscheidend, sodass das Fehlen dieser Funktion besonders auffällt.
  • Änderungen sind endgültig: Einmal vorgenommene Anpassungen sind dauerhaft festgelegt.
  • Zeitaufwändiges Debugging: Trotz verfügbarer Tools erschwert der umfangreiche veraltete Quellcode die Fehlerbehebung.
  • Veraltete Benutzeroberfläche: Die Erstellung visuell ansprechender und gut strukturierter Dokumente ist eine Herausforderung.
  • Technische Einschränkungen: Barcodes gehen nur bedingt bzw. Viele moderne Barcodes werden erst garnicht unterstützt

Diese Einschränkungen unterstreichen die Notwendigkeit auf modernere Technologien umzusteigen.

Modernisiere deine SAP-Umgebung mit den neuesten Technologien! Wir begleiten dich Schritt für Schritt bei der Migration von SAPscript zu fortschrittlicheren Lösungen wie Adobe Forms. Sprich uns gerne an!

SAPscript vs. Smart Forms: 2 Technologien im Vergleich

pexels mizunokozuki 12911951 1

SAPscript und Smart Forms sind zwei Schlüsseltechnologien in SAP. Beide helfen dir Formulare zu erstellen und zu verwalten. Trotzdem unterscheiden sie sich deutlich in ihren Ansätzen und Funktionen.

SAPscript: Die älteste Technologie in SAP

SAPscript ist die ältere der beiden Technologien. Um es zu nutzen, brauchst du gute technische Kenntnisse. Das klingt zwar erstmal anspruchsvoll, aber für einfache textbasierte Formulare kannst du SAPscript gut nutzen. 

Ein großer Nachteil allerdings: Es gibt keine Vorschaufunktion. Stell dir vor, du arbeitest blind an einem Dokument – weit entfernt von ideal.

Smart Forms – SAPscript mit neuer Oberfläche

2001 brachte eine Wende: Smart Forms wurde eingeführt. Du arbeitest nicht mehr blind, sondern mit einer grafischen Oberfläche. Diese Funktion macht vieles schneller und leichter. Auch wenn technisches Know-how weiterhin nötig ist, hilft dir die intuitive Struktur dabei, Fehler schnell zu finden und Formulare übersichtlich zu gestalten.

Du möchtest Grafiken oder Barcodes integrieren? Kein Problem, denn es generiert den nötigen Code von selbst. Das ist genau die Funktion, die in SAPscript nur mit zusätzlichem Aufwand möglich ist.

Wir halten also fest: Smart Forms…

  • ist benutzerfreundlich.
  • unterstützt Mehrsprachigkeit in Formularen.
  • vereinfacht das Anpassen und Wiederverwenden von Formularen.
  • bietet mehr Flexibilität.

Aber es gibt einen Haken …

SAPscript und Smart Forms werden nicht mehr weiterentwickelt. Ihre Funktionen, einschließlich der Barcode-Unterstützung, halten nicht mehr mit den modernen Anforderungen Schritt. Zeit für einen Wechsel! Adobe Forms bietet die Flexibilität und moderne Technologie, die du für deine SAP-Umgebung brauchst. Lass uns einen genaueren Blick darauf werfen.

SAPscript vs. Adobe Forms

pexels pixabay 259006 1

Du hast noch Zeit zwischen dem altbewährten SAPscript und den modernen Adobe Forms zu wählen. Was haben denn beide Technologien zu bieten?

SAPscript der „alte Hase“ bei SAP hat definitiv seine Grenzen. Da SAPscript und Smart Forms nicht mehr weiterentwickelt werden, steigen wir auf Adobe Forms um. Eine Technologie, die perfekt in modernen SAP-Umgebungen integriert ist und unglaubliche Flexibilität bietet. Mit Adobe Forms kannst du interaktive und druck Formulare erstellen, die Grafiken und Barcodes nutzen.

Adobe Forms macht es dir leicht denn:

  • Du kannst visuell arbeiten.
  • Du profitierst von einer benutzerfreundlichen Oberfläche.
  • Du kannst interaktive Formulare erstellen und nutzen, wie z.B. für Zeiterfassung oder Außendienstberichte.
  • Du sparst Zeit und Kosten durch eine sehr schnelle Einarbeitungszeit

Deine Kapazitäten lassen die Einarbeitung nicht zu oder du hast keine Lust auf das Thema? Wir nehmen es dir auch gern komplett ab. Melde dich gerne bei uns!

SAP GUI Scripting < > SAPscript

Vielleicht suchst du auch nach dem SAP GUI Scripting. Dies ist eine andere Technologie im SAP Umfeld. Diese hat nichts mit SAPscript zu tun. Du solltest aber die Begriffe klar haben. Aus dem Grund habe ich hier einmal kurz die Abgrenzung beschrieben.

Erweiterte Automatisierung in SAP ERP und S/4HANA mit SAP GUI

pexels cottonbro 7568428 1

SAPscript hat sich als Standardlösung für das Formulardesign in SAP bewährt, stößt jedoch an seine technischen Grenzen. Nun stell dir vor, deine Formulare würden ganz automatisch laufen – schneller, effizienter, ohne manuellen Aufwand.

Hier kommt SAP GUI ins Spiel. Es bietet fortschrittliche Scripting-Funktionen, die eine automatisierte Verarbeitung ermöglichen. Diese Funktionen reduzieren die Notwendigkeit manueller Eingriffe und steigern die Effizienz deines SAP-Systems.

GUI-Scripting ermöglicht es dir, bestimmte Vorgänge im SAP-GUI aufzuzeichnen und automatisiert durchzuführen. Einmal aufgezeichnet, können diese Skripte in einer Schleife mit unterschiedlichen Eingabedaten ausgeführt werden. Was normalerweise eine mühsame manuelle Arbeit wäre, wird zu einem automatisierten, effizienten Prozess.

Doch das GUI-Scripting automatisiert nicht nur die Abläufe. Es ermöglicht auch den nahtlosen Zugriff von anderen Anwendungen auf das SAP-GUI-Frontend. Ein Beispiel ist die Aktivierung des GUI-Scripting. Das ist die Voraussetzung, um SAP Enable Now zu nutzen, eine wichtige Ressource für Schulungszwecke und Prozessoptimierung.

In der Praxis wird das GUI-Scripting nur von 1-2 von 10 Kunden eingesetzt und ist daher auch wenig dokumentiert. Das macht den Einstieg etwas schwieriger.

Um einen praxisnahen Einstieg doch hinzubekommen, würde ich dir diesen Link hier ans Herz legen. Bitte gib mir doch Feedback, ob er dir weitergeholfen hat.

Bitte beachte dabei auch die Einschränkungen von SAP GUI Scripting hier in der OSS-Note.

FAQ zu SAPscript

Welche Kosten sind mit der Implementierung und Wartung von SAP Script verbunden?

Die Kosten für Implementierung und Wartung von SAP Script hängen von Entwicklungsaufwand, regelmäßigen Updates und technischem Support ab.

Aus unserer täglichen Erfahrung kannst du als Faustformel sagen: je Jahr SAPscript kommen ca. 1.000-2.000 Zeilen Quellcode in das Formular oder Druckprogramm hinzu.

Mit dem Alter des Formulars hast du eine ungefähre Vorstellung, was das alleine an Quellcode bedeutet. Dieser Faktor kostet dich halt richtig viel Geld, da ein neuer oder fremder Entwickler viel Zeit benötigt, überhaupt die richtige Stelle für deine gewünschte Anpassung zu finden.

Die Regel bei den meisten unserer Kunden mit SAPscript ist: Kleine Anpassungen im SAPscript ab. 10-15 PT Aufwand. Diese Kunden haben SAPscript schon seit mehr als 15 Jahren im Einsatz und benötigen entsprechend Zeit, um die richtige Stelle zu finden.

Was brauche ich für Adobe Forms?

Für die Nutzung von Adobe Forms benötigst du eine Infrastruktur, die aktuell noch auf einem SAP NetWeaver mit Java-Basis basiert. Hier wird der Adobe Document Services (ADS) installiert, ein Webservice innerhalb von SAP, der für die Generierung der PDF-Dokumente zuständig ist.

Mehr Details findest du auf unserem Artikel zu Adobe Forms und speziell im Kapitel für den erfolgreichen Start.

ADS ist wichtig, da er die notwendige Technologie bereitstellt, um Daten in formatierte PDFs umzuwandeln, die dann für Berichte, Formulare und andere Dokumentationszwecke verwendet werden können.

Wird SAPscript weiter supportet?

Laut unseren letzten Informationen ja, jedoch sind sämtliche Auslieferungen im S/4HANA direkt mit Adobe Forms Vorlagen & Formularen. Du kommst also doch nicht drum herum.

S/4HANA onPremises: Kann ich nicht einfach die Formulare im Brown-Field Ansatz kopieren?

Genau diese Frage haben wir nun in verschiedenen S/4HANA Transformations-Projekten bereits ausgetestet. Long-Story-short: Es geht nicht. Hintergrund: Aufgrund der geänderten Architektur sowie der geänderten Komponenten im SAP gibt es gewisse Logiken im S/4HANA System nicht mehr. Beispiel ist die Provisionsberechnung als Komponente.

Bei einer 1zu1 Kopie müssen sämtliche Erweiterungen und Enhancements für Tabellen & Strukturen mit rüber kopiert werden.

In einem vergangenen Projekt wo der Kunde “nur mal eben” 4 Labels kopieren wollte, haben wir im Transportauftrag mehr als 4.500 Objekte gehabt, um die Formulare überhaupt ausgeben zu können. Ein Großteil der Daten auf den Lables wäre sowieso leer gewesen, weil es diese Komponenten im S/4HANA nicht mehr gab oder diese im Zuge der Transformation simplifiziert wurden.

Aus Erfahrung kann ich also von dieser Idee nur dringend abraten. Es ist nicht kalkulierbar, wie viele Objekte davon betroffen sind, da SAPscript Formular durch die verschiedenen Includes so verschachtelt sind, dass dort keiner einen Durchblick hat.

Ebenso ist es ein enormes Risiko für das S/4HANA Transformationsprojekt. Es müssen ja am Ende trotzdem die Formulare zu den Belegen rauskommen.

Immer up-to-date gefällig?

Du willst immer genau wissen, was gerade bei Eubuleus so los ist oder möchtest immer die heißesten Neuigkeiten zu Adobe Forms wissen?

Trage hier deine E-Mail ein und es geht sofort los!

Beliebte Beiträge

Nachrichtensteuerung - Die richtige Nachrichtenart und das SAP Formular ermitteln

Nachrichtensteuerung - Die richtige Nachrichtenart und das SAP Formular ermitteln

Kennst du die Frage nicht auch? Ich bin gerade in der VA21 oder VA22 und überlege, welche Nachrichtenart oder welches ...
01.08.2022
2 Shares
Adobe LiveCycle Designer

Adobe LiveCycle Designer

Inhalt Wo kommt der Adobe LiveCycle Designer zum Einsatz? Einordnung: LCD ist Teil vom Adobe Forms Technologie-Stack. Download Adobe ...
24.04.2024
1 Shares
SAP ADS: Voraussetzungen, Funktionsweise und Praxistipps

SAP ADS: Voraussetzungen, Funktionsweise und Praxistipps

Inhalt Was ist der ADS? ADS Cloud Lösung Was ist der Unterschied zwischen Adobe ADS und SAP ADS? Was ...
08.04.2024
2 Shares

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Eubuleus GmbH
Alleestr. 123
65439 Flörsheim am Main

info@eubuleus.de
2024
 Eubuleus GmbH